Drei kleine Texte

Ich habe kleine Texte gefunden die ich mal geschrieben habe und dachte ich zeige sie hier mal.

Mini Text

Ein kleiner süßer Mini Text, nur fällt mir gerade keiner ein.

Ein Morgen.

Ein herrlicher Morgen. Die Sonne scheint, spanische Gitarrenmusik und ich fühle mich wohl. Ein schöner Morgen.

Ein Auszug von einem Text zu einer Geschichten-Idee die ich mal hatte:

…während Shelly und Jake blond und braunäugig wie unser Vater waren, kam ich nach unserer Mutter. Rotes Haar, blaue Augen und viele Sommersprossen. Das Ferienhaus war eine Holzhütte, mit einer weiteren Etage und Dachboden auf dem Erdgeschoss. Blumenkästen waren an den Fenstern, rund ums Haus war eine Terrasse und nicht weit entfernt vom Haus war ein kleiner Fluss. Über den Fluss führte eine Brücke zu einer Weggabelung. Folgte man dem einen Weg kam man in den Wald, der andere am Fluss entlang brachte einen zum Strand. Das wusste ich, weil unsere Eltern es mir und meinen Geschwistern auf einer Karte gezeigt haben.

Ich weiß, es sind keine großen Meisterwerke aber vielleicht findet ihr sie ja trotzdem gut. =)

Eis und Sonne

Es ist frostig, sie joggt einen Feldweg entlang. Die Pflanzen auf den Feldern sind mit eiskristallen bedeckt, die im Licht glitzern. Sie hat die Sonne im Gesicht und schließt für einen Moment die Augen, sie fühlt sich frei. Ihr Gesicht und ihre Hände sind eiskalt, doch das ist ihr egal. Sie läuft schneller immer schneller. Breitet die Arme aus, fühlt sich als würde sie fliegen. Sie strahlt. Auf den Feldern und am Rand des Weges glitzert und funkelt es, die Sonne scheint auf sie herab, die Luft ist klar. Dieser Moment, gehört nur ihr und sie genießt ihn.